Matsushita 8086 & 8088 Prozessoren

4 CPUs gelistet
0 CPUs abgebildet

Matsushita (Panasonic) 8086 & 8088 Prozessoren. Der 8088 Prozessor ist im Grunde ein 8086, jedoch wurde bei ihm die externe Datenbusbreite auf 8 Bit halbiert.

Matsushita 8086 Prozessoren

Eckdaten:

29.000 Transistoren
3,0 µm HMOS Fertigungstechnologie
16 Bit interner Datenbus
16 Bit externer Datenbus
20 Bit Adressbus
unterstützt bis zu 1024 KB Speicher

Matsushita MN8086

CPU-Typ:
CPU-Takt:
Busbreite intern:
Busbreite extern:
Adressbusbreite:
Transistoren:
Technologie:
Spannung:
Produktionsdatum:

40-Pin PDIP
5,0 MHz
16 Bit
16 Bit
20 Bit
29.000
HMOS 3,0 µm
5 Volt
 

Matsushita MN8086-2

CPU-Typ:
CPU-Takt:
Busbreite intern:
Busbreite extern:
Adressbusbreite:
Transistoren:
Technologie:
Spannung:
Produktionsdatum:

40-Pin PDIP
8,0 MHz
16 Bit
16 Bit
20 Bit
29.000
HMOS 3,0 µm
5 Volt
 

Matsushita 8088 Prozessoren

Eckdaten:

29.000 Transistoren
3,0 µm HMOS Fertigungstechnologie
16 Bit interner Datenbus
8 Bit externer Datenbus
20 Bit Adressbus
unterstützt bis zu 1024 KB Speicher

Matsushita MN8088

CPU-Typ:
CPU-Takt:
Busbreite intern:
Busbreite extern:
Adressbusbreite:
Transistoren:
Technologie:
Spannung:
Produktionsdatum:

40-Pin PDIP
5,0 MHz
16 Bit
8 Bit
20 Bit
29.000
HMOS 3,0 µm
5 Volt
 

Matsushita MN8088-2

CPU-Typ:
CPU-Takt:
Busbreite intern:
Busbreite extern:
Adressbusbreite:
Transistoren:
Technologie:
Spannung:
Produktionsdatum:

40-Pin PDIP
8,0 MHz
16 Bit
8 Bit
20 Bit
29.000
HMOS 3,0 µm
5 Volt
 


       Prozessorübersicht:
 


       Matsushita 8086 Serie:
 


       Matsushita 8088 Serie:
 

nach oben