It´s ST 5x86 Prozessoren

2 CPUs gelistet
1 CPUs abgebildet

Markteinführung der It´s ST 5x86 Prozessoren war Ende 1995. Die 5x86er nutzen als Schnittstelle zum Mainboard den Sockel 3.

It´s ST 5x86 Prozessoren

Eckdaten:

2.000.000 Transistoren
0,65 µm CMOS Fertigungstechnologie
64 Bit Datenbus
32 Bit Adressbus
superpipelined Architektur
MMU
(Memory Management Unit)
16 KB write-back L1 Cache
unterstützt bis zu 4 GB Speicher

It´s ST 5x86-100

CPU-Typ:
Sockel:
CPU-Takt:
Bustakt:
Taktmultiplikator:
FPU:
Busbreite:
Level1 Cache:
Transistoren:
Technologie:
Spannung:

168-Pin CPGA
3
100 MHz
33 MHz
x 3
ja
64/32 Bit
16 KB write-back
2.000.000
CMOS 0,65 µm
3,45 Volt

ST5x86V10HS ohne Windows Logo

It´s ST 5x86-120

CPU-Typ:
Sockel:
CPU-Takt:
Bustakt:
Taktmultiplikator:
FPU:
Busbreite:
Level1 Cache:
Transistoren:
Technologie:
Spannung:

168-Pin CPGA
3
120 MHz
40 MHz
x 3
ja
64/32 Bit
16 KB write-back
2.000.000
CMOS 0,65 µm
3,45 Volt

ST5x86V12HS ohne Windows Logo


       Prozessorübersicht:
 


      
It´s ST 5x86 Serie:
 

nach oben

Sockel 3