Intel 8008 Prozessoren

5 CPUs gelistet
4 CPUs abgebildet

Intels 8008 Prozessoren gelten die ersten 8-Bit Prozessoren und wurden rd. 5 Monate nach Markteinführung der Intel 4004 Prozessoren am 01.04.1972 in den Handel gebracht. Entgegen der Ansicht, dass der 8008 lediglich eine Weiterentwicklung des 4004 und 4040 ist, wurde dieser tatsächlich von Grund auf neu Konzipiert und ein neuer Befehlssatz implementiert. Schaut man sich diesen genauer an, stellt man fest dass dieser sogar als Urahn des x86 Befehlssatz bezeichnet werden kann.

Eckdaten:

3.500 Transistoren
10,0 µm PMOS Fertigungstechnologie
8 Bit interner Datenbus
8 Bit externer Datenbus
14 Bit Adressbus
Verarbeitet bis zu 160000 Befehle/s

Intel C8008

CPU-Typ:
CPU-Takt:
Busbreite intern:
Busbreite extern:
Adressbusbreite:
Transistoren:
Technologie:
Volt:
Produktionsdatum:

18-pin CerDIP
0,5 MHz
8 Bit
8 Bit
14 Bit
3.500
PMOS 10,0 µm
5 Volt ± 5% (-9V)
40/1976

Intel C8008-1

CPU-Typ:
CPU-Takt:
Busbreite intern:
Busbreite extern:
Adressbusbreite:
Transistoren:
Technologie:
Volt:
Produktionsdatum:

18-pin CerDIP
0,8 MHz
8 Bit
8 Bit
14 Bit
3.500
PMOS 10,0 µm
5 Volt ± 5% (-9V)
32/1975

Intel D8008

CPU-Typ:
CPU-Takt:
Busbreite intern:
Busbreite extern:
Adressbusbreite:
Transistoren:
Technologie:
Volt:
Produktionsdatum:

18-pin CerDIP
0,5 MHz
8 Bit
8 Bit
14 Bit
3.500
PMOS 10,0 µm
5 Volt ± 5% (-9V)
31/1982

Intel D8008-1

CPU-Typ:
CPU-Takt:
Busbreite intern:
Busbreite extern:
Adressbusbreite:
Transistoren:
Technologie:
Volt:
Produktionsdatum:

18-pin CerDIP
0,8 MHz
8 Bit
8 Bit
14 Bit
3.500
PMOS 10,0 µm
5 Volt ± 5% (-9V)
39/1980

Intel M8008

CPU-Typ:
CPU-Takt:
Busbreite intern:
Busbreite extern:
Adressbusbreite:
Transistoren:
Technologie:
Volt:
Produktionsdatum:

18-pin CerDIP
0,5 MHz
8 Bit
8 Bit
14 Bit
3.500
PMOS 10,0 µm
5 Volt ± 5% (-9V)
 


       Prozessorübersicht:
 


       Intel 8008 Serie:
 

nach oben