Intel Xeon Single-Core Prozessoren

1 CPUs gelistet
0 CPUs abgebildet

Markteinführung der Intel Xeon Single-Core Prozessoren war im Februar 2008. Diese Prozessorreihe basiert auf der im Frühjahr 2006 eingeführten Intel “Core” Mikroarchitektur und wurde speziell für den Einsatz in Servern entwickelt.

Intel Low-Voltage Xeon “Wolfdale-CL” Prozessoren

Eckdaten:

Intel “Core” Mikroarchitektur
45 nm Fertigungsprozess
Extended Memory 64 Technologie
Enhanced Intel Speedstep Technologie
Execute Disable Bit
Virtualisations Technologie
MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3 und SSE4.1
64 KB L1 Cache
(jeweils 32 KB Befehls- und write-back Daten-Cache)
3072 KB L2 Cache
Unterstützt Serversysteme mit nur einem Prozessor

Intel Xeon L3014

CPU-Typ:
Kern:
Sockel:
CPU-Takt:
Taktmultiplikator:
Systemtakt:
Systembustakt:
Level1 Cache:
Level2 Cache:
Transistoren:
Fertigungsprozess:
sSpec:
Produktionsdatum:

771-land FCLGA8
Wolfdale-CL
LGA771
2400 MHz
x 9,0
266 MHz
1066 MHz
2 x 64 KB (32/32)
3072 KB

45 nm
SLBB2
 

AT80588JH0563M     30 Watt TDP


       Prozessorübersicht:
 


       Intel Xeon Single-Core 3xxx Serie:
 

nach oben